San Francisco, Kalifornien
 
 
 

 

Pier 39

Ein Teil von Fisherman’s Wharf ist das Pier 39 das eine ehemalige Bootsanlegestelle war und heute eine beliebte Touristenattraktion in San Francisco ist. Es gibt dort einen ganzjährigen Rummel, Souvenir Shops, Fahrgeschäfte, Restaurants und das Aquarium of the Bay. Am Pier 39 hat man auch die Möglichkeit ein Boot zu chartern wo man durch die San Francisco Bay fahren kann. Weitere Attraktionen sind das Bay Theater und die sicherlich bekannteste kostenlose Attraktion sind die Seelöwen. Eröffnet wurde das Pier 39 am 4. Oktober 1978 und heute gibt es über 110 Geschäfte, 11 Restaurants und viele Attraktionen. Das Pier 39 eignet sich besonders wenn man unter Tags oder am Abend noch etwas bummeln möchte und anschließend setzt man sich in ein gemütliches Restaurant. Zu erreichen ist das Pier 39 bequem über die Straßenbahn Haltestelle The Embarcadero & Stockton Street. Für einen Besuch sollte man genügend Zeit einplanen das sich viele weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Nähe befinden.