San Francisco, Kalifornien
 
 
 

 

Reiseführer über New York
 
New York in den USA
Wer nach New York reist, sucht nicht unbedingt nach Ruhe und Entspannung, denn diese Stadt ist das exakte Gegenteil davon. Die Stadt mit den unglaublich hohen Häusern und den viel zu kleinen Türen ist das primäre Reiseziel für jeden, der all seine Sinne unter Dauerfeuer setzen will. Um von A nach B zu kommen, bietet Ihnen die U-Bahn definitiv die schnellste Alternative. Wenn Sie Zeit haben und nicht auf das U-Bahn-Netz angewiesen sein möchten, entscheiden Sie sich für ein Yellow Cab, das berühmte New Yorker Taxi.

Damit Sie für den Besuch im Theater, Museum oder einem Nachtclub passend gekleidet sind, empfiehlt es sich, zunächst ausgiebig Shoppen zu gehen. Vorzugsweise besuchen Sie den berühmten Times Square, der inzwischen zur Fußgängerzone umgebaut wurde. Dort finden Sie zahlreiche Boutiquen, in denen Sie sich zu jedem erdenklichen Anlass bestens ausstatten lassen können. Auf dem Weg zum nächsten Shop können Sie sich von einem der vielen Straßenkünstlern beeindrucken lassen.

Um am Abend die Batterien wieder aufzuladen und die Nacht in New York zu erleben, stehen Ihnen zahlreiche Restaurants zur Wahl. Damit beim Essen die Sinne nicht abschlaffen, gönnen Sie sich alternativ einen Besuch in einem der zahlreichen Jazz- oder Comedy-Clubs. Sie bieten solide Küche und ein inspirierendes Unterhaltungsprogramm. Frisch gestärkt und gut gelaunt geht es dann, vorzugsweise per Taxi, direkt in einen der Dance-Clubs, wo Sie die Nacht zum Tag machen, wie es in New York üblich ist.

Natürlich gibt es, trotz aller Hektik, auch zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung. Neben einem ausgedehnten Spaziergang durch den Central Park, bietet die Stadt zahlreiche Wellness-Hotels mit Spa-Angeboten, viele imposante Golfplätze und Museen, die jedes nur erdenkliche Thema aufgreifen. Allein ein Spaziergang auf der Museums-Meile entführt Sie gedanklich in völlig andere Welten. Hier können Sie problemlos einen ganzen Tag verbringen. Ebenso lohnt sich eine Fahrt auf dem Hudson River in Richtung Liberty Island um die Freiheitsstatue zu besichtigen.